Vor 15 Jahren wurde die Showband Jork e. V. gegründet. Unter dem Motto „Abenteuerland“ erlebten 360 geladene Gäste in der Festhalle Jork eine atemberaubende Bühnenshow.
Dabei präsentierte die Showband unter anderem Musik aus dem Musical „Tarzan“, aus dem Kinofilm „Fluch der Karibik“ und aus der Comedy Serie „Muppet Show“. Beim Megahit von Michael Jackson „Thriller“ wurde ein ganzer Friedhof in die Festhalle aufgebaut und die Musiker spielten Zombies. Sehr heiter wurde es dann beim Song „Biene Maja“, denn dort musizierte die Showband als Blumenwiese und kreierte Frühlingsgefühle. Die Tanzgruppe „ Showband Guard“ zeige eine phantasievolle Darbietung zur Musik von „Alice im Wunderland“.
Die insgesamt knapp zweistündige Show war vollgepackt mit verschiedenen Bühnenbildern, Kostümen, bunten Lichtern und Pyrotechnik. Am Ende gab es vom Publikum minutenlagen Applaus und Standing Ovation.
Die Showband Jork e. V. sammelte den Abend 1640,00 Euro an Spendengeldern ein. Diese kommen dem Mitternachtsbus in Hamburg und den Klinik Clowns aus Stade zugute.

Kategorien: Aktuelles